neuroreha 2017; 09(03): 105-111
DOI: 10.1055/s-0043-116801
Schwerpunkt Neurochirurgie
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Operative Verfahren in der Neurochirurgie und Neurotraumatologie

Stefan Röhrer, Thomas Kapapa
Further Information

Publication History

Publication Date:
14 September 2017 (online)

Zusammenfassung

Aufgrund ausgeprägter und residualer neurologischer Störungen bedürfen neurochirurgische Erkrankungen oftmals einer rehabilitativen Behandlung. Im vorliegenden Übersichtsartikel sollen die kraniellen neurochirurgischen Erkrankungen, die häufig zu einer rehabilitativen Behandlung führen, näher erläutert werden.