Erfahrungsheilkunde 2002; 51(6): 405-414
DOI: 10.1055/s-2002-32437
Originalia

Karl F. Haug Verlag, in: MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

Senkung des Cholesterinspiegels durch Artischocke und Ballaststoffe

Volker Schmiedel
  • Habichtswald-Klinik
Further Information

Publication History

Publication Date:
25 June 2002 (online)

Zusammenfassung

Senkungen des Cholesterinspiegels unter Artischockenpräparaten sind schon länger bekannt. In der vorliegenden Studie mit 54 Versuchspersonen bei einer durchschnittlichen Dauer von etwa 24 Tagen wurde der Effekt eines standardisierten Präparates im Vergleich zu Placebo sowie in Kombination mit einem Ballaststoffpräparat gemessen. Die durchschnittliche Cholesterinsenkung bei allen Versuchspersonen mit Verum betrug 16,8 % gegenüber 10,0 % bei allen Patienten mit Placebo. Dieser Unterschied war statistisch signifikant. Tendenziell konnte mit gleichzeitiger Gabe von Ballaststoffen ein noch stärkerer cholesterinsenkender Effekt gefunden werden. Die LDL-Senkungen sind den Gesamtcholesterinsenkungen vergleichbar. Der LDL/HDL-Quotient konnte in den Verum- und Ballaststoffgruppen gesenkt werden, während er in der Placebo-Gruppe leicht anstieg. Patienten mit Meteorismus erzielten unter Verum eine signifikante Verbesserung ihrer Beschwerden, während die Beschwerden unter Placebo unverändert blieben. Unter Verum fanden sich nicht mehr Studienabbrüche oder Nebenwirkungen als unter Placebo.

Abstract

A lowering of the cholesterol level by artichoke preparations have been known for a long time. In this study with 54 test patients at an average duration of about 24 days the effect of a standardized preparation was measured in comparison with placebo as well as in combination with a preparation of fibre. The average lowering of cholesterol in all test patients with verum was 16.8 % compared to 10.0 % in all patients with placebo. This difference was statistically significant. An even stronger cholesterol lowering effect could be found tendentious with a simultaneous dose of fibre. The lowering of LDL is similar to that of total cholesterol. The LDL/HDL-quotient could be lowered in the verum and fibre groups while it rose slightly in the placebo group. Patients with flatulence obtained under verum a significant improvement on their troubles while the troubles remained unchanged under placebo. Under verum, no more dropouts or side effects than under placebo were found.

Literatur

01 Wir danken der Fa. URSAPHARM GmbH und Co. KG, Saarbrücken, für die Bereitstellung des Artischockenpräparates und die materielle Unterstützung zur Durchführung der Studie.

Korrespondenzadresse

Dr. Volker Schmiedel

Chefarzt der Inneren Abteilung Habichtswald-Klinik

Wigandstr. 1

34131 Kassel

Email: Schmiedel@habichtswaldklinik-ayurveda.de

URL: http://www.wicker-kliniken.de

    >