Inf Orthod Kieferorthop 2005; 37(1): 39-45
DOI: 10.1055/s-2005-836380
Originalarbeit

© Georg Thieme Verlag

Anteriorer Lückenschluss mit selbstligierenden Brackets bei einer 11-jährigen Patientin mit Nichtanlage eines oberen seitlichen Schneidezahnes

Anterior Space Closure in an 11-Year-old Patient with Agenesis of an Upper Lateral Incisor, Using Self-Ligating BracketsH. J. Trevisi1
  • 1Ave. Washington Luiz 1516, BRA-19100 Presidente Prudente-SP, Brasilien
Further Information

Publication History

Publication Date:
21 March 2005 (online)

Zusammenfassung

Der vorliegende Beitrag gibt einen Überblick über unterschiedliche kieferorthopädische Behandlungsstrategien bei erwachsenen Patienten mit Nichtanlage oberer seitlicher Schneidezähne. Es wird ausgeführt, dass bei Erwachsenen mit abgeschlossenem Wachstum eher Einzelzahnimplantate indiziert sind und im Rahmen eines Fallbeispiel wird eine Behandlungsmechanik für den frontalen Lückenschluss vorgestellt.

Abstract

This paper reviews the orthodontic treatment possibilities for managing agenesis of upper lateral incisors in adolescents. It comments that endosseous implants may be more suitable for adult patients, where all growth has been completed, and it reviews a treated case, showing treatment mechanics for anterior space closure