Notfall & Hausarztmedizin (Notfallmedizin) 2005; 31(12): 602-603
DOI: 10.1055/s-2006-932387
Medizin & Internet

© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

Informationsfreiheit für alle Bürger - Auch Gesundheitsinfos des Bundes müssen öffentlich gemacht werden

R. H. Bubenzer
Further Information

Publication History

Publication Date:
24 January 2006 (online)

Zusammenfassung

Informationsfreiheitsgesetze sollen Bürgern in ihrem Geltungsbereich einen grundsätzlich freien Zugang zu allen in den öffentlichen Verwaltungen existierenden Informationen („Öffentlichkeitsprinzip”) gewähren. Sie regeln die entsprechenden Rechte und legen das nähere Verfahren fest, um diesen freien Zugang zu gewähren. Informationsfreiheitsgesetze dienen in erster Linie der demokratischen Meinungs- und Willensbildung.