Inf Orthod Kieferorthop 2006; 38(3): 163-168
DOI: 10.1055/s-2006-942170
Übersichtsartikel

© Georg Thieme Verlag

Aktuelles zur Physiologie des Knochens

Update on Bone PhysiologyJ. R. Sandy1
  • 1Division of Child Dental Health, Oral & Dental Sciences, University of Bristol, England
Further Information

Publication History

Publication Date:
28 September 2006 (online)

Zusammenfassung

Der folgende Überblick will über einige Aspekte informieren, die für die praktische Kieferorthopädie von Bedeutung sind. Im Bereich der Molekularbiologie kam es in den vergangenen fünf Jahren zu einem gewaltigen Erkenntniszuwachs. Aus diesem Grund scheint ein Überblick über den aktuellen Stand des Wissens zur Physiologie des Knochens angebracht zu sein. Zum Verständnis sind dabei keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich. Der Beitrag setzt lediglich die Grundkenntnisse des Zahnmedizinstudiums voraus.

Abstract

This review aims to provide a simple update on a number of aspects of relevance to the clinical orthodontist. An update is appropriate, the last 5 years have seen an enormous number of breakthroughs in molecular sciences and these have informed about a number of aspects of bone physiology. The review is structured to present an overview which assumes no deep prior knowledge other than that of an undergraduate in dentistry.