Nuklearmedizin 2019; 58(02): 209-221
DOI: 10.1055/a-0840-6548
Gesellschaftsnachrichten
Nachrichten der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

DGN-Jahresberichte 2018

Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
27.März 2019 (online)

 

    Die folgenden Tabellen stellen die Aktivitäten der DGN-Ausschüsse und Arbeitsgemeinschaften sowie der Regionalgesellschaften im Berichtszeitraum 2018 dar.


    #

    Die folgenden Tabellen stellen die Aktivitäten der DGN-Ausschüsse ([ Tab. 1 ]) und Arbeitsgemeinschaften ([ Tab. 2 ]) sowie der Regionalgesellschaften ([ Tab. 3 ]) im Berichtszeitraum 2018 dar.

    Tab. 1

    Jahresberichte 2018: DGN-Ausschüsse

    Ausschuss, Vorsitz

    Zusammenkünfte, Aktivitäten im Berichtszeitraum und Planungen

    Dosimetrie,

    Dr. M. Hohberg

    Veranstaltungen

    • Sitzung im Rahmen der DGN-Jahrestagung, 19.04.2018, Bremen

    • Telefonkonferenz, 29.11.2018

    Vorhaben

    • Erstellung eines elektronischen Fragebogens um einen Überblick zu erhalten wie in Deutschland Therapie, Therapieplanung, Bildgebung und Dosimetrie durchgeführt werden

    • Zusammenarbeit mit DGN-Ausschüssen Medizinphysik und Therapie

    Ethik,

    Prof. Dr. W. H. Knapp

    Veranstaltungen

    • Sitzung im Rahmen der DGN-Jahrestagung, 20.04.2018, Bremen

    • Ausschuss-Sitzung, 11.07.2018, Hannover

    • Beratung mit Geschäftsstelle, 14.09.2018, Göttingen

    Aktivitäten

    • Erstellung von „Grundsätzen zu Transparenz, Ethik und Vermeidung von Interessenkonflikten“, einer Geschäftsordnung und von Verfahrensstandards zur Bewertung von Sekundärinteressen

    • Diverse Abstimmungen fernmündlich und elektronisch

    • Implementierung der Erklärung sekundärer Interessen in elektronischer Form

    • Zusammenarbeit mit DGN-Gremien DGN-Vorstand Finalisierung der Verfahrensstandards etc., 18.11.2018

    • Anderweitige Aktivitäten (z. B. Studien, Publikationen) Internetauftritt des Ausschusses Ethik

    Vorhaben

    • Bewertung der Erklärungen von Sekundärinteressen mit Empfehlungen an den Vorstand, bis Frühjahr 2019

    Fort- und Weiterbildung,

    Prof. Dr. W. Brenner

    Veranstaltungen

    • Sitzung im Rahmen der DGN-Jahrestagung 2018,18.04.2018, Bremen

    • Ausschuss-Sitzung, 16.11.2018, Berlin

    • Monatliche Telefonkonferenzen

    Aktivitäten

    • Fort- und Weiterbildungsaktivitäten

      • Organisation CME-Sessions der Jahrestagungen 2018 und 2019

    • Beteiligung an DGN-Veranstaltungen oder anderen Veranstaltungen

      • DGN Summer School: „Translational Research in Molecular Imaging and Radionuclide Therapy“, 30.08.–01.09.2018, Berlin

      • Vorbereitung der DGN Summer School 2019

      • Vorbereitung der CME-Sessions der DGN-Jahrestagung 2019

      • Teilnahme UEMS/EBNM National Delegates Assembly während der EANM 2018 in Düsseldorf (M. Gotthardt)

    • Zusammenarbeit mit DGN-Gremien

      • Konzepterstellung einer „Akademie Nuklearmedizin“ mit dem Vorstand

    • Zusammenarbeit mit anderen Gremien/Kommissionen

      • CME-Sessions der DGN-Jahrestagung je nach Thema in Abstimmung mit dem jeweils zuständigen Ausschuss

    • Anderweitige Aktivitäten (z. B. Studien, Publikationen)

      • Organisation Mitarbeit Pschyrembel: Fachbereich Nuklearmedizin und zugehörige Physik, Medizintechnik und Radiopharmazie für Printausgabe 2018 sowie für Online-Ausgabe 2019

      • Publikation: Profes. J. Marienhagen, W. Brenner, A. Buck, C. Franzius, LS. Freudenberg, M. Gotthardt, O. Lindner, F. M. Mottaghy, D. Hellwig Development of a national competency-based learning objective catalogue for undergraduate medical education in Germany. Nuklearmedizin. 57:137–145 (2018)

    Vorhaben

    • DGN-Summer School 2019, 29.–31.08.2019, Berlin

    • Ausschuss-Sitzungen im Rahmen der DGN-Jahrestagung 2019 und Ausschuss-Sitzung im November in Berlin

    • Pschyrembel Online-Edition, 1. Halbjahr 2019

    • Begleitung Musterweiterbildungsordnung

    • Prüfung Antragstellung BMBF-Bekanntmachung der 3. Förderlinie „Disziplin- und fachbezogene digitale Hochschulbildung“ im Rahmen der Projektträgerschaft Digitale Hochschulbildung

    • Paper zum Thema „Statuserhebung der Studentischen Lehre für das Fach Nuklearmedizin in Deutschland“ in 2019

    Leistungserfassung und -vergütung,

    PD Dr. M. Freesmeyer

    Veranstaltungen

    • Telefonkonferenz, 11.01.2018

    • Sitzung im Rahmen der DGN-Jahrestagung, 18.04.2018, Bremen

    • Telefonkonferenz, 26.09.2018

    • Ausschuss-Sitzung, 16.11.2018

    Aktivitäten

    • Fort- und Weiterbildungsaktivitäten

      • Evaluation einer Fortbildungsveranstaltung „Kodierworkshop“

      • Update DRG (Dr. W. Fiori) auf der Jahrestagung DGN 2018, Bremen

    • Zusammenarbeit mit DGN-Gremien

      • Ausschuss Fort- und Weiterbildung

    • Zusammenarbeit mit anderen Fachgesellschaften

      • Deutsche Gesellschaft für Urologie

    • Anderweitige Aktivitäten (z. B. Studien, Publikationen)

      • Erfolgreiche Beantragung eines eigenständigen OPS „Intratherapeutische Dosimetrie“ 8–539.0

      • Erfolgreiche Beantragung einer Änderung des Hinweistextes OPS 8–530

      • Information in eBrief zu NUB-Antrag Lu-PSMA // DRG-Inklusion ab 2019

      • Erstellung eines Fragebogens, der deutschlandweit Zusatz- und NUB-Entgelte erfasst (Distribution Anfang 2019)

      • Neuerstellung der Kodierempfehlungen gemäß des DRG- und OPS-Katalogs 2019 sowie Distribution an die deutschlandweiten Kalkulationskrankenhäuser via Geschäftsstelle mit dem Ziel der einheitlichen und korrekten Kodierung

      • Vorbereitung OPS-Änderungen

        • 8–530.60 (Abrechnung Lutathera)

        • 8–530.60/3–754 (Öffnung für weitere Chelatoren außer DOTA)

        • 3–70c.3 (Tumorszintigraphie mit Tc-PSMA) in Verbindung mit Radioguided Surgery

        • 3–709.0 (Tilmanocept)

    Vorhaben

    • Beantragung o. g. OPS-Änderungen

    • Aktive Prüfung des Sachkostenanteils M10B

    • (Lu-PSMA-Therapie), Erarbeitung einer spezifischen Kodierempfehlung und Distribution an die Kalkulationskrankenhäuser, um eine Abwertung 2020 zu verhindern

    • Auswertung des Fragebogens, der Zusatz- und NUB-Entgelte erfasst

    • Überarbeitung und Veröffentlichung der Kodierrichtlinien für 2020

    • Erarbeitung einer OPS-Änderung 8–530.d0 analog 8–530.60, wenn zugelassenes Lu-PSMA zur Verfügung steht

    Leitlinien,

    Prof. Dr. M. Schmidt

    Veranstaltungen

    • Sitzung im Rahmen der DGN-Jahrestagung, 18.04.2018, Bremen

    • Ausschuss-Sitzung, 16.11.2018, Berlin

    • S3-Leitlinienprojekt „Schilddrüsenkarzinom“, Treffen der federführenden Fachgesellschaften, 20.06.2018, Berlin und Kick-off-Treffen, 22.11.2018, Essen

    Aktivitäten

    • Leitlinien Publikationen in 2018:

      • Somatostatinrezeptor-PET/CT

      • Lungenszintigraphie Version 3

    • Leitlinien: Mitwirkung an Nationalen Versorgungsleitlinien

      • Chronische KHK

    • Mitwirkung an Leitlinien des Leitlinienprogramms Onkologie

      • Analkarzinom

      • Chronisch lymphatische Leukämie

      • Endometriumkarzinom

      • Follikuläres Lymphom

      • Hepatocelluläres Karzinom

      • Hodenkarzinom

      • Hodgkin-Lymphom

      • Larynxkarzinom

      • Lungenkarzinom

      • Magenkarzinom

      • Monoklonale Gammopathie unklarer Signifikanz (MGUS) oder Multiplem Myelom

      • Melanom

      • Mundhöhlenkarzinom

      • Nierenzellkarzinom

      • Ovarialkarzinom

      • Ösophaguskarzinom

      • Pankreaskarzinom

      • Peniskarzinom

      • Prostatakarzinom

      • Zervixkarzinom

    • S3-Leitlinien anderer Fachgesellschaften

      • Brustschmerz

    • S2-Leitlinien anderer Fachgesellschaften

      • Speicheldrüsentumoren d. Kopfes

      • Uterine Sarkome

      • Neuroendokrine Tumoren

      • Vaginalkarzinom

      • Trophoblasterkrankungen

      • Synovitis bei Hämophilie

      • Einwilligung von Menschen mit Demenz in medizinische Maßnahmen

      • Diagnostik von Schilddrüsen-Knoten im Kindes- und Jugendalter

    • S1-Leitlinien anderer Fachgesellschaften

      • Osteosarkome

      • Neuroblastom

    • Anmeldung zu aktualisierender DGN-Handlungsempfehlungen (S1-Leitlinien) bei der Arbeitsgemeinschaft Wissenschaftlich-Medizinischer Fachgesellschaften (AWMF)

      • Iod-131-Ganzkörper-Szintigraphie beim differenzierten Schilddrüsenkarzinom

      • Hirnperfusions-SPECT mit Tc-99 m Radiopharmaka

    • S3-Leitlinienprojekt „Schilddrüsenkarzinom“

      • Kick-off-Meeting, 22. November 2018, Essen

    • Fort- und Weiterbildungsaktivitäten

      • Methodik-Workshop des Leitlinienprogramms Onkologie, 01.–02.06.2018, Berlin

      • Hamburger Nuklearmedizin-Tage, 13.–15.06.2018, Hamburg

    • Beteiligung an DGN-Veranstaltungen oder anderen Veranstaltungen

      • Sitzung des Arbeitsausschusses Ethik, 20.04.2018, Bremen und 11.07.2018, Hannover

      • Sitzung des Arbeitsausschusses Fort- und Weiterbildung, 18.04.2018, Bremen und 16.11.2018, Berlin

    • Zusammenarbeit mit allen für die Leitlinienarbeit thematisch relevanten Ausschüssen und Arbeitsgemeinschaften der DGN, zudem Mitglied im

      • Arbeitsausschuss Ethik

      • Arbeitsausschuss Fort- und Weiterbildung

    • Zusammenarbeit mit anderen Fachgesellschaften im Rahmen der Leitlinienprojekte

      • NVL-Programm von BÄK, KBV und AMWF

      • Dt. Ges. f. Allgemein- u. Familienmedizin

      • Dt. Ges. f. Allgemein- und Viszeralchirurgie

      • Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Endokrinologie

      • Dt. Ges. f. Angiologie

      • Dt. Dermatologische Gesellschaft

      • Dt. Ges. f. Endokrinologie

      • Dt. Ges. f. Gastroenterologie, Verdauungs- u. Stoffwechselkrankheiten

      • Dt. Ges. f. Gefäßchirurgie u. Gefäßmedizin

      • Dt. Ges. f. Gerontologie u. Geriatrie

      • Dt. Ges. f. Gynäkologie u. Geburtshilfe

      • Dt. Ges. f. Hämatologie u. Medizinische Onkologie

      • Muskoloskelettaler Arbeitskreis Hämophilie

      • Dt. Ges. f. Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie

      • Dt. Ges. f. Humangenetik

      • Dt. Ges. f. Innere Medizin

      • Dt. Ges. f. Kinderendokrinologie und -diabetologie

      • Dt. Ges. f. Kinder- u. Jugendmedizin

      • Dt. Ges. f. Koloproktologie

      • Dt. Krebsgesellschaft

      • Interdisziplinäre AG Blasencarcinom

      • AG Dermatologische Onkologie

      • AG Onkologische Bildgebung

      • AG Onkologische Rehabilitation und Sozialmedizin

      • AG Palliativmedizin

      • AG für Psychoonkologie

      • Ges. Dt.-sprachiger Lymphologen

      • Dt. Ges. f. Medizinische Physik

      • Dt. Ges. f. Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

      • Dt. Ges. f. Neurologie

      • Ges. f. Neuropädiatrie

      • Ges. f. Pädiatrische Onkologie u. Hämatologie

      • Dt. Ges. f. Palliativmedizin

      • Dt. Ges. f. Pathologie

      • Dt. Ges. f. Phoniatrie und Pädaudiologie

      • Dt. Ges. f. Plastische u. Wiederherstellungschirurgie

      • Dt. Ges. f. Pneumologie u. Beatmungsmedizin

      • Dt. Ges. f. Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik u. Nervenheilkunde

      • Dt. Ges. f. Radioonkologie

      • Dt. Ges. f. Rehabilitationswissenschaften

      • Dt. Röntgengesellschaft

      • Dt. Ges. f. Ultraschall in der Medizin

      • Dt. Ges. f. Urologie

      • Fachverband für Strahlenschutz

    • Zusammenarbeit mit Patientenvertretungen

      • Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben

      • Schilddrüsen-Liga Deutschland

    • Zusammenarbeit mit anderen Gremien/Kommissionen

      • Treffen mit Vertretern der Deutschen Röntgengesellschaft zur Zusammenarbeit von Radiologie und Nuklearmedizin bei der S3-LL-Aktualisierung HCC / CCC, 18.–19.10.2018, München

      • Zusammenarbeit mit Patientenvertretungen

        • Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben

        • Schilddrüsen-Liga Deutschland

    • Anderweitige Aktivitäten

      • Publikation von DGN-Handlungsempfehlungen (S1-Leitlinien) im Fachjournal „Nuklearmedizin“

        • Somatostatinrezeptor-PET/CT (Ausgabe 1/2018)

        • Lungenszintigraphie (Ausgabe 3/2018)

        • Iod-131-Ganzkörperszintigraphie beim differenzierten Schilddrüsenkarzinom (Ausgabe 4/2018)

    Vorhaben

    S3-Leitlinie Schilddrüsenkarzinom, Beginn der Erstellung der Leitlinien-Texte in 2019

    Medizinphysik,

    PD Dr. S. Nekolla

    Veranstaltungen

    • Sitzung im Rahmen der DGN-Jahrestagung, 18.04.2018, Bremen

    • Telefonkonferenz, 20.12.2018

    Aktivitäten

    • Beteiligung an DGN-Veranstaltungen oder anderen Veranstaltungen

      • GAPTN

    • Zusammenarbeit mit DGN-Gremien

      • Ausschuss für Dosimetrie

      • Ausschuss Strahlenschutz

      • Ausschuss Therapie

    • Zusammenarbeit mit anderen Fachgesellschaften

      • EANM Dosimetry Committee

      • EANM Physics Committee

      • EANM Radiation Protection Committee

      • DGMP (GAPTN)

    Vorhaben

    • Aufbau eines CME-Curriculums „Quantifizierung“ im Rahmen von Refresherkursen während der DGN-Jahrestagung. Dieses Curriculum ist auf vier Jahre angelegt und beinhaltet die Module

      1. Quantifizierung in der nuklearmedizinischen Bildgebung I: Messtechnische Aspekte, Korrekturen und quantitative Größen

      2. Quantifizierung in der Therapie I: Grundlagen

      3. Quantifizierung in der nuklearmedizinischen Bildgebung II: Neue Methoden und Qualitätskontrolle

      4. Quantifizierung in der Therapie II: Update der Grundlagen und spezielle Aspekte, Ab DGN-Jahrestagung 2019

    • Aufbau einer Infrastruktur für eine web-basierte Artefakt-Datenbank durch die Klinik für Nuklearmedizin der Universität Leipzig (technische Unterstützung weiterhin erforderlich – derzeit Testphase auf proprietärer Infrastruktur, perspektivisch Providing durch DGN/vokativ), Evaluierung durch Ausschussmitglieder in 2019. Vorstellung des Status auf DGMP-Winterschule in Pichl (03/2019), dann Erweiterung des Kreises der Testbenutzer

    Multicenter-Studien,

    Prof. Dr. C. la Fougère

    Veranstaltungen

    • Sitzung im Rahmen der DGN-Jahrestagung, 18.04.2018, Bremen

    • Ausschuss-Sitzung, 16.11.2018, Berlin

    Aktivitäten

    • Zusammenarbeit mit DGN-Gremien

      • Ausschuss Radiopharmazie

    • Anderweitige Aktivitäten (z. B. Studien, Publikationen)

      • Vorstellung der Ergebnisse des Ausschusses an DGN-Vorstand

    PET,

    Prof. Dr. H. Hellwig

    Veranstaltungen

    • Sitzung im Rahmen der DGN-Jahrestagung, 18.04.2018, Bremen

    Aktivitäten

    • Leitlinien

      • S3 Hodgkin-Lymphom

      • S3 Follikuläres Lymphom

    • Beteiligung an DGN-Veranstaltungen oder anderen Veranstaltungen

      • Theragnostik-Fortbildung auf Deutschem Krebskongress in Berlin

    • Eigene Veranstaltungen

      • Prüfungen für PET-Zertifikate bei DGN-Jahrestagung

    • Zusammenarbeit mit DGN-Gremien

      • Ausschuss Strahlenschutz

      • Ausschuss Fort- und Weiterbildung

      • Ausschuss Leistungserfassung

      • Vorstand DGN

    • Zusammenarbeit mit anderen Fachgesellschaften

      • DRG und mit weiteren im Zusammenhang mit Stellungnahmen an G-BA

    • Zusammenarbeit mit anderen Gremien/Kommissionen

      • Stellungnahmen zu Beschlussentwürfen des G-BA

    • Anderweitige Aktivitäten (z. B. Studien, Publikationen)

      • Leitlinie PET/CT

      • GOÄ-Reform (Neue Legendierung)

      • Prüfung der Anträge auf PET-Zertifikate (DGN-Geschäftsstelle)

      • Umfrage zum Indikationsspektrum von PET-Untersuchungen

      • Beantwortung von Anfragen bzgl. PET an den „Expertenmakler“ auf der DGN-Internetseite

    Vorhaben

    • Leitlinie PET/CT 1. Quartal 2019

    • Aktualisierung der Abfrage zu PET/CT-Indikationen in Deutschland

    • Prüfungen für PET-Zertifikate während DGN-Jahrestagung 04/2019

    Radiopharmaka

    Prof. Dr. M. Patt

    Veranstaltungen

    • Sitzung im Rahmen der DGN-Jahrestagung, 18.04.2018, Bremen

    • Ausschuss-Sitzung AGRR-Jahrestagung, 21.09.2018, Aachen

    Aktivitäten

    • Fort- und Weiterbildungsaktivitäten

      • GMP-Weiterbildung im Vorfeld der AGRR-Tagung, 20.–22.09.2018, Aachen Referenten/Thema:

        • PhOR R. Schulze, Landesdirektion Sachsen: “Datenintegrität“

        • S. Gärtner, Labor LS
          Arbeitsgemeinschaft: „Radiopharmaka-Prüfung auf Sterilität und Endotoxine“

    • Beteiligung an DGN-Veranstaltungen oder anderen Veranstaltungen

      • DGN-Jahrestagung

    • Eigene Veranstaltungen

      • GMP-Schulung im Vorfeld der AGRR-Tagung, 20.–22.09.2018 in Aachen; s. o.

    • Zusammenarbeit mit DGN-Gremien

      • DGN-Vorstand und Geschäftsstelle

      • AGRR

      • Telefonkonferenzen

    • Zusammenarbeit mit anderen Fachgesellschaften

      • EANM

      • ISRS

      • ESRR

      • SNMMI

    • Zusammenarbeit mit anderen Gremien/Kommissionen

      • EFG12 ZLG

      • Arzneibuchkommission BfArM

      • Radiopharmacy Committee EANM

      • Expertengruppe 14 der EDQM, European Pharmacopoeia

      • Clinical trial task force der EANM

      • DFG (Teilnahme an Expertengesprächen zu apparativer Ausstattung der deutschen Nuklearmedizin und zur Radionuklidversorgung: Profes. B. Neumaier/M. Patt/H. J. Wester)

    • Anderweitige Aktivitäten (z. B. Studien, Publikationen)

      • Umfrage zur rechtlichen Grundlage von selbst hergestellten Radiopharmaka

      • Initiative zur Durchführung von gemeinsamen Audits bei Herstellern von Ausgangsstoffen und ext. Prüflabors

      • Kommentierung des neuen Annex 1 des EU GMP Leitfadens (in Kooperation mit EANM RPC)

    Vorhaben

    • GMP-Schulung anlässlich AGRR-Jahrestagung, Herbst 2019

    • Ausschusssitzung anlässlich DGN-Jahrestagung, 03.04.2019

    • Ausschusssitzung anlässlich AGRR-Jahrestagung, Herbst 2019

    • Harmonisierung der Aktivitäten der Arbeitsgruppe zu gemeinsamen Lieferanten-Audits mit der europäischen Initiative (SASAI der EANM)

    • Schulungsveranstaltung für Ärzte, die unter § 13 Abs. 2b des AMG selber Radiopharmaka herstellen, anlässlich DGN-Jahrestagung in Bremen

    Schilddrüse,

    Prof. Dr. Dr. F. Verburg

    Veranstaltungen

    • Sitzung im Rahmen der DGN-Jahrestagung, 18.04.2018, Bremen

    Aktivitäten

    • Leitlinien

      • Diagnostische Ganzkörperszintigraphie, Version 5

    • Fort- und Weiterbildungsaktivitäten

      • Tagung des Ausschusses Schilddrüse, 09.–10.11.2018, Würzburg

      • Fortbildung bei der DGN-Jahrestagung in Bremen

    • Beteiligung an DGN-Veranstaltungen oder anderen Veranstaltungen

      • DGN-Jahrestagung in Bremen

    • Eigene Veranstaltungen

      • Tagung des Ausschusses Schilddrüse, 09.–10.11.2018, Würzburg

    • Zusammenarbeit mit DGN-Gremien

      • Gemeinsame Arbeit mit dem Ausschuss Leitlinien an der S3-Leitlinie „Schilddrüsenkarzinom“

    • Zusammenarbeit mit anderen Fachgesellschaften

      • Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie, Sektion Schilddrüse

      • CAEK

    • Zusammenarbeit mit anderen Gremien/Kommissionen

      • DIN-Norm prätherapeutische Dosimetrie bis Radioiodtherapie gutartiger Schilddrüsenerkrankungen

    Strahlenschutz,

    Prof. Dr. W. Burchert

    Veranstaltungen

    • Sitzung im Rahmen der DGN-Jahrestagung, 18.04.2018, Bremen

      • Strahlenschutzverordnung, Verbändeanhörung; Orientierungsleitfaden SSK; Entlassungsdosis bei Therapie; Stellungnahme kutane Therapie mit Re-188; Augenlinsendosis; GAPTN-Tagung; DIN-NAR Info; ZAES Info

    • Ausschuss-Sitzung, 16.11.2018, Berlin

      • Bericht Anhörung Strahlenschutzverordnung; aktueller Stand; Bericht generische Rechtfertigung FG im BfS; Perspektive Strahlenschutzverordnung; Planungen RL Strahlenschutz 2019; Planungen Fachkunderichtlinie im Strahlenschutz; Medizinische Forschung im neuen Strahlenschutzrecht

    Aktivitäten

    • Leitlinien, Gesetze

      • Kommentierung des Gesetzentwurfs im Rahmen der Verbändeanhörung der neuen Strahlenschutzverordnung; TKs

      • Treffen AG Kommentierung StrSchV, 19.06.2018, Hannover; Erstellung einer schriftlichen Stellungnahme

      • Verbändeanhörung des BMU zum Gesetzentwurf Strahlenschutzverordnung. 16.07.2018, BMU, Bonn

    • Fort- und Weiterbildungsaktivitäten

      • GAPTN; 02.–03.02.2018, Medizinische Hochschule Hannover

    • Beteiligung an DGN-Veranstaltungen oder anderen Veranstaltungen

      • DGN-Jahrestagung in Bremen, Ausschuss-Sitzung, Berlin s. o.

      • BfS-Fachgespräch: Rechtfertigung von Tätigkeitsarten, 07.08.2018; BfS Oberschleißheim. Dazu DGN-TK.

      • BfS-Konsultationstreffen: Medizinische Forschung. 22.10.2018; BfS Oberschleißheim

      • Jahrestreffen der Ethikkommissionen Deutschlands. Forschung: Vortrag „Medizinische Forschung im neuen Strahlenschutzrecht aus Sicht der EK“; 08.11.2018, Berlin

    • Zusammenarbeit mit DGN-Gremien

      • Arbeitsgemeinschaft GAPTN

      • Ausschuss Leitlinien

      • Ausschuss Therapie

      • Vorstand DGN

      • Ausschuss Dosimetrie

      • Ausschuss Medizinische Physik

    • Zusammenarbeit mit anderen Fachgesellschaften

      • EANM Dosimetry Commitee

      • EANM Physics Commitee

      • DEGRO

      • DRG

      • DGMP

    • Zusammenarbeit mit anderen Gremien/Kommissionen

      • Strahlenschutzkommission (SSK)

      • Normenausschuss Radiologie (NAR des Deutschen Instituts für Normung e. V. (DIN).

      • Bundesamt für Strahlenschutz (u. a. Fachgespräche, Gesetzesvorbereitung)

      • Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)

    • Anderweitige Aktivitäten (z. B. Studien, Publikationen)

      • Stellungnahmen zu GBA-Entschlüssen s. o.

      • Ausführliche Stellungnahme der DGN im Rahmen der Verbändeanhörung zur Strahlenschutzverordnung

    Vorhaben

    • Kommentierung Orientierungsleitfaden SSK; 2. Quartal 2019

    • Strahlenschutzgesetzgebung: Richtlinie Strahlenschutz in der Medizin; Fachkunderichtlinien; Ende 2019

    • E-Learning Handhabungen Strahlenschutzgesetz; 2019

    • Einführung von Team-Chat (Slack); 3. Quartal 2019

    Therapie,

    Dr. T. Pöppel

    Veranstaltungen

    • Sitzung im Rahmen der DGN-Jahrestagung 2018, 18.4.18, Bremen

    • Ausschuss-Sitzung, 16.11.18, Berlin

    Aktivitäten

    • Leitlinien

      • Initiierung MIBG-Therapie-Leitlinie

      • Erstellung 3-Länder-Leitlinie RSO (OGN, DGN, SGNM)

      • Initiierung Aktualisierung Ra-223-Therapie-Leitlinie

      • Erstellung FDG-PET/CT-Leitlinie

    • Beteiligung an DGN-Veranstaltungen oder anderen Veranstaltungen

      • Mitgestaltung DGN-Sitzungen auf dem 33. Deutsche Krebskongress 2018, Berlin

      • Organisation Therapieweiterbildungssitzung auf der DGN-Jahrestagung 2019

    • Zusammenarbeit mit DGN-Gremien

      • DRG und Leistungserfassung, Leitlinien, Fort- und Weiterbildung, Strahlenschutz, PET

    • Zusammenarbeit mit anderen Fachgesellschaften

      • DGE

    • Zusammenarbeit mit anderen Gremien/Kommissionen

      • NET-Register

    • Anderweitige Aktivitäten (z. B. Studien, Publikationen)

      • NUB und OPS-Schlüssel für die PSMA-und Lutathera-Therapie, OPS-Schlüssel Dosimetrie

    Tab. 2

    Jahresberichte 2018: DGN-Arbeitsgemeinschaften

    Arbeitsgemeinschaf, Vorsitz

    Zusammenkünfte, Aktivitäten im Berichtszeitraum und Planungen

    In-vitro Diagnostik,

    PD Dr. M. Zimny

    Veranstaltungen

    • Sitzung im Rahmen der DGN-Jahrestagung, 20.04.2018, Bremen

    Aktivitäten

    • Beteiligung an DGN-Veranstaltungen oder anderen Veranstaltungen

      • DGN-Jahrestagung in Bremen

    • Zusammenarbeit mit anderen Gremien/Kommissionen

      • Berufsverband Deutscher Nuklearmediziner (BDN)

    Vorhaben

    • Sicherstellung der Vermittlung der Weiterbildungsinhalte „in-vitro-Diagnostik“ im Rahmen der nuklearmedizinischen Facharztausbildung

    Gemeinsamen Arbeitskreises Physik und Technik in der Nuklearmedizin, (GAPTN),

    Prof. Dr. W. Burchert

    Veranstaltungen

    • Sitzung im Rahmen der DGN-Jahrestagung, 19.04.2018, Bremen

    • 16. GAPTN Jahrestreffen, 02.–03.02.2018, Medizinische Hochschule Hannover, Hannover

    Aktivitäten

    • Zusammenarbeit mit DGN-Gremien

      • Ausschuss Strahlenschutz

      • Ausschuss Medizinphysik

    • Zusammenarbeit mit anderen Fachgesellschaften

      • DGMP

    • Zusammenarbeit mit anderen Gremien/Kommissionen)

      • NAR-DIN

      • Strahlenkommission (A2, A4)

    Vorhaben

    • Sitzung im Rahmen der DGN-Jahrestagung, 2019, Bremen

    • 17. GAPTN Jahrestreffen 2020, Hannover

    Kardiovaskuläre Nuklearmedizin und Lungendiagnostik,

    Prof. Dr. Dr. W. Schäfer

    Veranstaltungen

    • Sitzung im Rahmen der DGN-Jahrestagung, 20.04.2018, Bremen

    Aktivitäten

    • Leitlinien

      • Neue S1 Leitlinie zur Lungenszintigraphie der DGN wurde publiziert

    • Fort- und Weiterbildungsaktivitäten

      • 22.–23.02.2018, 13. Kurs für kardiovaskuläre Nuklearmedizin/Nuklearkardiologie, Garmisch-Partenkirchen

    • Beteiligung an DGN-Veranstaltungen oder anderen Veranstaltungen

      • Fortbildungsvortrag im Rahmen des Deutschen Röntgen-Kongress (09.05.2018, Das Herz: Wenn PET, wann SPECT, wann MRT?)

      • Fortbildungsvortrag im Rahmen des European Congress of Radiology (02.03.2018, Cardiac hybrid imaging indications: case-based)

    • Eigene Veranstaltungen

      • Sitzung der Arbeitsgruppe „Nuklearkardiologische Diagnostik“, 04.04.2017, Mannheim im Rahmen der DGK

    • Zusammenarbeit mit anderen Fachgesellschaften

      • DGK

      • Positionspapier Nuklearkardiologie – Update 2018 mit DGK, Publikation in der Nuklearmedizin und im Kardiologen

      • BDN

      • EANM

    • Zusammenarbeit mit anderen Gremien/Kommissionen

      • Mitglied des Cardiovaskular Committee der EANM

      • Beteiligung an der ESMIT Summer School in Belgrad

    • Anderweitige Aktivitäten (z. B. Studien, Publikationen)

      • Policy paper nuclear cardiology – update 2018 – Current status of clinical practice. Prof. O. Lindner, J. Bauersachs, F. M. Bengel, W. Burcher, J. Vom Dahl, R. Dörr, M. Hacker, M. Kelm, T. Rassaf, C. Rischpler, W. Schäfer, M. Schäfers, S. Silber, R. Zimmermann. Nuklearmedizin. 2018;57:146–152.

    Vorhaben

    • 14. Kurs für kardiovaskuläre Nuklearmedizin/Nuklearkardiologie, 12.–14.09.2019, Potsdam

    • Nuklearkardiologie Workshop bei den Kardiodiagnostiktagen 2019 (21.–23.02.19), Lindner/Bucerius

    • 8. Umfrage zur Myokard-SPECT (Start Januar 2019)

    Medizinisch-technische Mitarbeiter,

    R. Höhne

    Veranstaltungen

    • Sitzung im Rahmen der DGN-Jahrestagung, 20.04.2018, Bremen

    • Mitgliederversammlung im Rahmen der DGN-Jahrestagung, 20.04.2018, Bremen

    • Vorstandssitzung, 03.–04.08.2018, Heidelberg

    • Diverse Telefonkonferenzen

    Aktivitäten

    • Fort- und Weiterbildungsaktivitäten

      • Organisation der MTRA-Tagung im Rahmen der DGN-Jahrestagung in Bremen

    • Beteiligung an DGN-Veranstaltungen oder anderen Veranstaltungen

      • Durchführung von Seminaren in Zusammenarbeit mit dem DVTA

      • Durchführung eines vom DIW zertifizierten Workshops auf der Jahrestagung in Bremen

    • Zusammenarbeit mit anderen Fachgesellschaften

      • Erfahrungsaustausch mit VMTB und DVTA über Problematik des Fachkräftemangels

      • Erarbeiten der Stellungnahme zum Positionspapier des VMTB zu dieser Thematik für den Vorstand der DGN

    Vorhaben

    • Vorbereitung und Organisation der MTRA-Tagung im Rahmen der DGN-Jahrestagung 2019, Bremen

    • Weiterbildungsmöglichkeiten mittels neuer Medien, seit 7. 2017

    Neuronuklear-medizin,

    Prof. Dr. K.-J. Langen

    Veranstaltungen

    • Sitzung im Rahmen der DGN-Jahrestagung, 19.04.2018, Bremen

    Aktivitäten

    • Leitlinien

      • S1- Leitlinie für SPECT-Untersuchungen mit dem 123I-markierten Dopamintransporter-Liganden FP-CIT (DaTSCANTM) ist seit April 2018 bei der AWMF online

      • S1-Leitlinie Hirnperfusions-SPECT mit Tc-99 m Radiopharmaka wird derzeit aktualisiert

    Vorhaben

    • Publikation der S1- Leitlinie für „SPECT- Untersuchungen mit dem 123I-markierten Dopamintransporter-Liganden FP-CIT (DaTSCANTM)“ in der Zeitschrift Nuklearmedizin, 2018/2019

    • Erstellung einer neuen Leitlinie Hirntumordiagnostik, bis Ende 2019

    Pädiatrische Nuklearmedizin,

    Prof. Dr. C. Franzius

    Veranstaltungen

    • Sitzung im Rahmen der DGN-Jahrestagung, 21.04.2018, Bremen

    Aktivitäten

    • Leitlinien

      • Leitlinie „MIBG-Szintigraphie bei Kindern“ Durchsicht/Aktualisierung

      • Leitlinie „Schilddrüsenkarzinom bei Kindern“ Durchsicht/Aktualisierung

      • Es ist 2018 eine neue gemeinsame Leitlinie der SNMMI/EANM erarbeitet worden: „SNMMI Procedure Standard/EANM Practice Guideline for Diuretic Renal Scintigraphy in Adults With Suspected Upper Urinary Tract Obstruction 1.0“. Hier erfolgt derzeit die Überarbeitung und Anpassung der DGN-Leitlinie „Nierenfunktionsszintigraphie“ an diese Guideline.

      • Aktualisierung der Leitlinie „PET im Kindesalter“ ist noch nicht abgeschlossen. Diese soll um einen Kommentar zur PET/MRT ergänzt werden.

      • Alle anderen pädiatrisch-nuklearmedizinischen AWMF-Leitlinien liegen aktualisiert vor, nächste Aktualisierungen 2019–2020

    • Zusammenarbeit mit DGN-Gremien

      • Ausschuss Klinisches Qualitätsmanagement/Leitlinien

    • Zusammenarbeit mit anderen Fachgesellschaften

      • Gesellschaft für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie (GPOH):

      • Kontakt zu Leitlinienkoordinatorin zwecks Mitarbeit an Aktualisierung der GPOH-Leitlinien (Prof. Dr. U. Creutzig).

    • Diskussion und Erfahrungsaustausch zur Teilnahme an multizentrischen Studien der GPOH:

      • Neuroblastomstudie (Prof. Dr. M. Schmidt), neue Leitung der GPOH Studie Frau Prof. Eggert, Charité, Berlin, Diskussion über die F-18-DOPA-PET bei Neuroblastom-Patienten

      • Hodgkin-Studie EuroNet-PHL (Prof. Dr. R. Kluge):

      • C2-Protokoll. Standardisierung der PET/MRT erwünscht (wird derzeit in 12 Zentren in Europa durchgeführt), Fragebogenabfrage ist erfolgt

      • FET-PET (Prof. Dr. M. Plotkin): Zusammenarbeit mit AG Nuklearmedizin und Strahlentherapie der DGN und DEGRO: GLIAA-Studie, FET-PET-Studie wurde Ende 2018 geschlossen

    • Zusammenarbeit mit anderen Gremien/Kommissionen

      • Enge Zusammenarbeit mit dem Paediatric Committee der EANM (L. Kurch)

      • Dosimetry Committee der EANM (über Prof. Dr. M. Lassmann) Anpassung FDG-Aktivitäten im Kindesalter, Einbringung der Erfahrungen aus Deutschland mit pädiatrischen PET/MRT-Untersuchungen

    Vorhaben

    • Abschluss der Aktualisierung der o. g. Leitlinien „PET im Kindesalter“ und „Nierenfunktionsszintigraphie“, 2019

    Radiochemie, Radiopharmazie,

    Prof. Dr. K. Kopka

    Veranstaltungen

    • 26. Jahrestagung der AGRR (AGRR2018) (208 TeilnehmerInnen), 20.–22.09.2018, Aachen

    • 26. Mitgliederversammlung, 21.09.2018, Aachen

    • 57. Komitee-Sitzung, 20.09.2018, Aachen

    • 56. Komitee-Sitzung, 20.04.2018, Bremen

    • 55. Komitee-Sitzung, 16.03.2018, Aachen

    Aktivitäten

    • Leitlinien

      • Leitlinien der AGRR gültig seit 25.09.2009

    • Fort- und Weiterbildungsaktivitäten

      • Vierter AGRR-GMP Workshop am 20.09.2018, Aachen:
        R. Schulze (Dresden), Datenintegrität

      • S. Gärtner (Bad Bocklet), Radiopharmaka – Prüfung auf Sterilität und Endotoxine

      • Plenarvorträge im Rahmen der 26. AGRR-Tagung als Bestandteil des Programms:
        Prof. Dr. med. F. Kießling, University of Aachen: Multiparametrische Diagnostik und Theranostik von Tumoren
        Prof. Dr. rer. nat. B. Neumaier, Jülich: Einfluss neuer Radiofluorierungsmethoden auf die Entwicklung der präklinischen und klinischen PET-Bildgebung
        Dr. K. Gagnon, Uppsala, Sweden: Liquid targets beyond 18F and 13N for the production of radionuclides by medical cyclotrons
        Dr. D. van der Born, Nijmegen, The Netherlands: Microfluidic flow technology: Can it revolutionize the production of radiopharmaceuticals?

      • Fachgruppe Nuklearchemie der GDCh (Beirat-Vertreter Prof. B. Neumaier)

      • Postgraduate Certificate Course in Radiopharmaceutical Chemistry/Radiopharmacy (EANM)

    • Beteiligung an DGN-Veranstaltungen oder anderen Veranstaltungen

      • Tagung des DGN-Ausschusses „Hochschulfragen“, 16.–17.11.2018, Berlin

      • Vortrags- und Posterprogramm im Rahmen des 30th Annual Congress of the European Association of Nuclear Medicine (EANM’18), 13.–17.10.2018, Düsseldorf

      • Vortrags- und Posterprogramm im Rahmen des 3 rd International Edition of the Symposium on Technetium and Other Radiometals in Chemistry and Medicine (TERACHEM 2018), 26.–29.09.2018, Bressanone, BZ, Italien

      • Vortrags- und Posterprogramm im Rahmen des 65th Annual Meeting der Society of Nuclear Medicine and Molecular Imaging (SNMMI), 23.–26.06.2018, Philadelphia, PA, USA

      • Tagung des DGN-Ausschusses „Hochschulfragen“, 21.–22.04.2018, Bremen

      • Vortrags- und Posterprogramm im Rahmen der Jahrestagung der DGN (NuklearMedizin 2018), 18.–21.04.2018, Bremen

    • Eigene Veranstaltungen

      • 26. Jahrestagung der AGRR (AGRR2018), 20.–22.09.2018, Aachen

      • Vierter AGRR-GMP Workshop, 20.09.2018, Aachen (GMP-Beauftragter Dr. Christoph Solbach, Ulm)

    • Zusammenarbeit mit DGN-Gremien

      • DGN Ausschuss Hochschulfragen

      • DGN Radiopharmaka-Ausschuss

      • DGN Ausschuss Multicenterstudien (beratend)

    • Zusammenarbeit mit anderen Fachgesellschaften

      • Society of Radiopharmaceutical Sciences (SRS)

      • European Association of Nuclear Medicine (EANM)

      • Fachgruppe Nuklearchemie der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)

      • Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft (DPhG)

      • ETH Postgraduate Course Certificate of Advanced Studies (CAS) in Radiopharmaceutical Chemistry/Radiopharmacy, recognised by EANM

      • Österreichische Gesellschaft für Nuklearmedizin und Molekulare Bildgebung (OGNMB)

      • Bündnis zur Förderung der Radiopharmazeutischen Wissenschaften (BüFraWi)

    • Zusammenarbeit mit anderen Gremien/Kommissionen

      • EANM Radiopharmacy Committee (Prof. Dr. Marianne Patt, Leipzig, Mitglied seit 01.01.2015)

      • EANM Drug Development Committee (Dr. Winnie Deuther-Conrad, Leipzig, Mitglied seit 01.01.2016)

      • Zentralstelle der Länder für Gesundheitsschutz bei Arzneimitteln und Medizinprodukten (ZLG), EFG (Expertenfachgruppe) 12 – Radiopharmaka (Leitung: Dr. Michaela Karmann), Klärung von aktuellen Fragen des GMP/Arzneimittelrechts

      • European Directorate for the Quality of Medicines (edqm) – Expertengruppe 14 der Europäischen Arzneibuchkommission

      • BfArM – AG Radiopharmaka

    • Anderweitige Aktivitäten (z. B. Studien, Publikationen)

      • AGRR-Leitlinien
        Deutsches Konsortium für Translationale Krebsforschung (DKTK):

      • Radiopharmazie für die klinische Prüfung der Phasen-I und -II mit dem Radiopharmakon 68Ga-PSMA-11

      • Vergabe des AGRR-Preises für die besten Vorträge 2018 (Nachwuchswissenschaftler):

      • Thomas Lindner (Postdoktorand, Universitätsklinikum Heidelberg):
        Entwicklung von Fibroblasten-Aktivierungsprotein alpha bindender Tracer für den Einsatz in Diagnostik und Therapie

      • F. Reissig (Doktorand, HZDR, AG Constantin Mamat): Chelatoren für die Komplexierung schwerer Erdalkalimetallionen

      • H. Ahmed (Doktorand, ETH Zürich, AG Simon Ametamey): Evaluation of Carbon-11 and Fluorine-18 Labeled Benzazepine Analogues For Imaging the GluN2B Subunit of the N-Methyl-D-Aspartate Receptor”

    Vorhaben

    • 27. Jahrestagung der AGRR (AGRR2019), 12.–14.09.2019, Pamhagen, Österreich (Markus Mitterhauser, Wolfgang Wadsak

    • 28. Jahrestagung der AGRR (AGRR2020), 2020, Wittenberg (M. Patt, P. Brust)

    • 29. Jahrestagung der AGRR (AGRR2021), angefragt: Tübingen

    • 30. Jahrestagung der AGRR (AGRR2022), in Planung

    Tab. 3

    Jahresberichte 2018: Regionalgesellschaften

    Regionalgesellschaft, Vorsitz

    Zusammenkünfte, Aktivitäten im Berichtszeitraum und Planungen

    Berlin-Brandenbur-gische Gesellschaft für Nuklearmedizin,

    Dr. G. J. Förster

    Veranstaltungen

    • 1. Vorstandssitzung, 28.02.2018, Berlin

    • 2. Vorstandssitzung, 20.04.2018, Bremen

    • Vollversammlung 2018 nach § 10 der Satzung der BBGN, 04.07.2018, Berlin

    • 3. Vorstandssitzung, 21.08.2018, Berlin

    • 4. Vorstandssitzung, Telefonkonferenz, 31.10.2018

    Aktivitäten

    • Eigene Veranstaltungen

      • MTRA-Fortbildung 2018, 26.09.2018, Konferenzzentrum, Potsdam Programm:

        • Myokard-SPECT

        • Notfallmanagement bei Belastungsuntersuchungen

      • Mitgliederversammlung 2018, Seminaris CampusHotel, 09.11.2018, Berlin

      • Jahrestagung 2018, Seminaris CampusHotel, 10.11.2018, Berlin Programm:

        • Neue Techniken und Therapieansätze in der Nuklearmedizin

      • Nicht-thyreoidale Themen in der Schilddrüsensprechstunde

    Bayerische Gesellschaft für Nuklearmedizin,

    Prof. Dr. J. Sciuk

    Veranstaltungen

    • 39. Jahrestagung der BGN, 06./07.07.2018, Nürnberg

      • Thematische Schwerpunkte:
        Wissenschaftliche Vorträge aus den Universitätsklinika
        Demenz: Klinik, Neuropathologie, PET/SPECT
        Onkologie: OPTIMAL > 60-Studie, SPECT bei Prostatakarzinom, CXCR4, personalisierte Medizin
        Fortbildung
        Lungenembolie, Schilddrüse und Nebenschilddrüse

    Aktivitäten

    • Zusammenarbeit mit DGN-Gremien

      • Zusammenarbeit mit dem DGN-Vorstand und dem Hochschulausschuss an der MWBO-Novelle

    • Fort- und Weiterbildungsaktivitäten

      • MTRA-Tagung anlässlich der Jahrestagung der BGN in Nürnberg am 06.07.2018:

      • Radiochemie, Radioiodtherapie, SLNE, Myokard-SPECT, Hirn-SPECT

      • Regelmäßiger Fortbildungszirkel der MTRA aus den bayerischen Großklinika

      • Aktualisierungskurse nach StrlSchv

    • Beteiligung an DGN-Veranstaltungen oder anderen Veranstaltungen

      • Fortbildungsvortrag im Rahmen des Deutschen Röntgen-Kongress (09.05.2018, Das Herz: Wann PET, wann SPECT, wann MRT?)

      • Fortbildungsvortrag im Rahmen des European Congress of Radiology (02.03.2018, Cardiac hybrid imaging indications: case-based)

    • Eigene Veranstaltungen

      • Sitzung der Arbeitsgruppe „Nuklearkardiologische Diagnostik“, 04.04.2017, Mannheim im Rahmen der DGK

    • Zusammenarbeit mit anderen Fachgesellschaften

      • Bayerische Röntgengesellschaft

    • Zusammenarbeit mit anderen Gremien/Kommissionen

      • Regionalsektion Süd-Ost und Franken der DGMP

      • Landesverband Bayern des Berufsverbands Deutscher Nuklearmediziner

      • Bayerische Landesärztekammer

      • Ärztliche Stelle der BLAEK

      • Landesamt für Umweltschutz

    • Anderweitige Aktivitäten (z. B. Studien, Publikationen)

      • Wolfgang-Becker-Forschungspreis der BGN MTRA-Preis der BGN

    Vorhaben

    • 40. Jahrestagung der BGN, 05./06.07.2019, Würzburg

    Gesellschaft für Nuklearmedizin Sachsen,

    Prof. Dr. S. Hesse

    Veranstaltungen

    • Vorstandssitzung, 20.04.2018, Bremen

    • 28. Jahrestagung der GNS (Tagungspräsidenten Dr. A. Odparlik, Dr. J. Grimm), 15.–16.06.2018, Leopoldina, Halle/Saale

    • Vorstandssitzung, 15.06.2018, Halle/Saale

    • Mitgliederversammlung, 15.06.2018, Halle/Saale

    Aktivitäten

    • Fort- und Weiterbildungsaktivitäten

      • 43. Leipziger Fortbildung für Ärzte und MTRA, 11.04.2018, InterCityHotel Leipzig, Zyklus „Aus der Praxis – für die Praxis“
        Thema: Lungen V/P SPECT-CT, State of the Art 2018

      • Dresdner Fortbildung für Ärzte und MTRA, Universitätsklinikum TU Dresden, Hörsaal Haus 19
        Thema: Nuklearmedizinische Nierendiagnostik aus der Sicht des Urologen / Nierensequenzszintigraphie – state of the art / Nuklearmedizinische Methoden der Clearance-Bestimmung

      • 44. Leipziger Fortbildung für Ärzte und MTRA, 07.11.2018, InterCityHotel Leipzig
        Themen: Technische Grundlagen PET/CT / Qualitätskontrolle von Radionukliden

    • Beteiligung an DGN-Veranstaltungen oder anderen Veranstaltungen

      • DGN-Mitgliederversammlung, 20.04.2018, Messe Bremen

      • NET-Patiententag, 27.10.2018, DZNE Haus 64, Magdeburg

    • Eigene Veranstaltungen

      • Arbeitstreffen ‚MTRA Fortbildung für Ärzte und MTRA`s (Stammtisch)‘ der Gesellschaft für Nuklearmedizin Sachsen e. V. (GNS), 24.01.2018, InterCityHotel Leipzig

    • Zusammenarbeit mit DGN-Gremien

      • diverse Ausschüsse der DGN

    • Zusammenarbeit mit anderen Fachgesellschaften

      • Sächsische Röntgengesellschaft (SRG) e. V.

    Vorhaben

    • 29. Jahrestagung der GNS – gemeinsame Tagung mit der Norddeutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin (NGN) e. V. (800 Jahre Rostock/600 Jahre Universität Rostock)

    • Beteiligung an der gemeinsamen Jahrestagung der SRG und Thüringischen
      Gesellschaft für Radiologie und Nuklearmedizin (TGRN) e. V., 30.08.–01.09.2019, Oberwiesenthal

    Mittelrheinische Gesellschaft für Nuklearmedizin,

    Prof. Dr. M. Schreckenberger

    Veranstaltungen

    • Jahrestagung 2018, 10.11.2018

      • Tagungshotel Zugbrücke Grenzau, Höhr-Grenzhausen

      • Tagungspräsident: Prof. Dr. med. H. Wieler, Klinik für Nuklearmedizin BWZK Koblenz

      • Verleihung des Dagmar-Eißner-Preises an Dr. M. A. Hoffmann, Koblenz und an Herrn Dr. R. Werner, Uniklinik Würzburg

      • Verleihung des Thomas-Behr-Gedächtnis-Preises an E. Riehl, Uniklinik Marburg

    • Mitgliederversammlung, 10.11.2018, Tagungshotel Zugbrücke Grenzau, Höhr-Grenzhausen

    Aktivitäten

    • Fort- und Weiterbildungsaktivitäten

      • Strahlenschutzkurse zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für Ärzte, MTA, MTRA und MPE 11/2018 (Leitung Prof. Dr. H. Wieler, BWZK Koblenz)

    • Zusammenarbeit mit anderen Gremien/Kommissionen

      • Landesärztekammer Rheinland/Pfalz

    Vorhaben

    • Jahrestagung 2019, 09.11.2019, Klinikum Fulda

      • Kongresspräsident: PD Dr. A. Hertel, 04/2018, Bremen

    Norddeutsche Gesellschaft für Nuklearmedizin,

    Prof. Dr. V. Barsegian

    Veranstaltungen

    • 23. Rostocker Schilddrüsensymposium, 10.03.2018, Rostock

    • 7. MTRA Stammtisch, 21.03.2018, Hamburg

    • 29. Jahrestagung der NGN, 01. und 02.06.2018, Schwerin

    • 25. Hamburger Nuklearmedizin-Tage, 13.–15.06.2018

    • XXV. Kieler Schilddrüsensymposium, 08.09.2018, Kiel

    • 48. Regionaltagung Nuklearmedizin MV, 05.10.2018, Güstrow

    • 8. MTRA Stammtisch, 24.10.2018, Hamburg

    Aktivitäten

    • Fort- und Weiterbildungsaktivitäten

      • 25. Hamburger Nuklearmedizin-Tage 13.–15.06.2018

      • 48. Regionaltagung Nuklearmedizin MV, 05.10.2018, Güstrow

      • 7. MTRA Stammtisch, 21.03.2018, Hamburg

      • 8. MTRA Stammtisch, 24.10.2018, Hamburg

      • 23. Rostocker Schilddrüsensymposium, 10.03.2018, Rostock

      • XXV. Kieler Schilddrüsensymposium, 08.09.2018, Kiel

    • Eigene Veranstaltungen

      • 29. Jahrestagung der NGN, 01. und 02.06.2018, Schwerin

    • Zusammenarbeit mit DGN-Gremien

      • Ausschuss PET

    • Zusammenarbeit mit anderen Fachgesellschaften

      • Muskuloskelettaler Arbeitskreis Hämophilie

    • Anderweitige Aktivitäten (z. B. Studien, Publikationen)

      • Mitarbeit Pschyrembel: Fachbereich Nuklearmedizin und zugehörige Physik, Medizintechnik und Radiopharmazie;
        Printausgabe vervollständigt, Online-Ausgabe in Bearbeitung

    Vorhaben

    • 30. Jahrestagung der NGN gemeinsam mit der Gesellschaft für Nuklearmedizin Sachsen am 14.06.2019 in Rostock

    • 24. Rostocker Schilddrüsensymposium, 16.03.2019, Rostock

    • Hamburger Nuklearmedizin-Tage 05.–07.06.2019

    • 49. Regionaltagung Nuklearmedizin MV, Ende 2019, Schwerin

    • Schweriner Nuklearmedizin Tage, Ende 2019, Schwerin

    Rheinisch-Westfälische Gesellschaft für Nuklearmedizin,

    Prof. Dr. Dr. W. Schäfer

    Veranstaltungen

    • 45. Jahrestagung der RWGN, Tagungspräsident Prof. Dr. R. Larisch, 30.11.–01.12.2018, Lüdenscheid

    Aktivitäten

    • Fort- und Weiterbildungsaktivitäten

      • MTRA-Fortbildung im Rahmen der 45. Jahrestagung der RWGN

    • Zusammenarbeit mit DGN-Gremien

      • Arbeitsgemeinschaft Kardiovaskuläre Nuklearmedizin und Lungendiagnsotik

    • Zusammenarbeit mit anderen Fachgesellschaften

      • Zusammenarbeit mit dem BDN

    • Anderweitige Aktivitäten (z. B. Studien, Publikationen)

      • Ehrenmitgliedschaft von Univ.-Prof. Dr. H.-J. Biersack und Univ.-Prof. Dr. H. Schicha

    Vorhaben

    • 46. Jahrestagung der RWGN, Tagungspräsidenten Prof. Dr. H. Palmedo und Dr. H. Brockmann, Bonn

    • MTRA-Fortbildung im Rahmen der 46. Jahrestagung der RWGN in Bonn

    Südwestdeutsche Gesellschaft für Nuklearmedizin,

    Prof. Dr. K. Tatsch

    Veranstaltungen

    • 30. Wissenschaftliche Jahrestagung der SWDGN, 19. und 20.10.2018, Stuttgart, Tagungspräsidentin: Prof. Dr. G. Pöpperl
      Schwerpunkte:

      • Schilddrüsenknoten/ Medikamenteninduzierte Schilddrüsenerkrankungen

      • Traumatologie/Endoprothetik

      • Strahlenschutz / Sentinel Lymphknoten

      • Onkologie: Nuklearmedizin in S3 Leitlinien, Radioiodtherapie des Schilddrüsenkarzinoms

      • Therapie: Update PSMA-Therapie, Monitoring der Therapie von Knochenmetastasen

    MTRA-Programm:

    • Management von Notfällen

    • Qualitätskontrolle von Gammakameras und Radiopharmaka

    • Erweiterung des Berufsbildes MTRA durch Akademisierung

    • Pitfalls (interaktiv)

    Aktivitäten

    • Fort- und Weiterbildungsaktivitäten

      • Sommerfortbildung der SWDGN

      • Funktionsszintigraphie des oberen GI-Traktes

      • Inhaltsgleiche Veranstaltungen am 04.07.2018, Universitätsklinikum Tübingen und 12.07.2018, Städtischen Klinikum Karlsruhe (Referent: Prof. Dr. K. Tatsch, Karlsruhe)

    Vorhaben

    • Aktualisierungskurs nach StrSchV und RöV bzw. nach aktuellem Strahlenschutz-Recht am 15. und 16.02.2019 im Universitätsklinikum Heidelberg, Referentin: E. Mörl

    • Sommerfortbildung 2019 für MTRA (und Ärzte) im Universitätsklinikum Tübingen sowie im Städtischen Klinikum Karlsruhe (Workshop-Format):
      Tipps und Kniffe bei SPECT und SPECT/CT

    • 31. Jahrestagung der SWDGN, Tagungspräsident: Prof. Dr. A. Beer, 08. und 09.11.2019, Ulm

    VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT

    Deutsche Gesellschaft für Nuklearmedizin e. V. (DGN)

    Prof. Dr. Bernd Joachim Krause (Präsident)

    Nikolaistr. 29, 37073 Göttingen

    E-Mail: office@nuklearmedizin.de

    Schriftführer:

    Prof. Dr. Peter Bartenstein

    E-Mail: office@nuklearmedizin.de


    #