ergopraxis 2021; 14(01): 50
DOI: 10.1055/a-0918-1063
Rezensionen

Sensorische Integration – Neue Leitlinie

Contributor(s):
Elke Kumar
le Granse M.. Hrsg.
Sensorische Integration bei Kindern und Jugendlichen.
Hogrefe Verlag; 2019. 152 S., 34,95 €
DOI: ISBN 9783456857886
 

    Ziel der vorliegenden Leitlinie ist es, die evidenzbasierte Praxis bei Störungen in der Verarbeitung und Integration sensorischer Informationen darzulegen.


    #
    Zoom Image

    Die Grundlage hierbei ist die Betätigungsorientierung. Inhaltliche Schwerpunkte sind die Darstellung der Problematik und des ergotherapeutischen Prozesses sowie die Interventionen und Grundlagen der Therapie. Zudem gibt es Best-Practice-Beispiele, eine Zusammenfassung der Evidenz sowie Überlegungen dazu, wie neue wissenschaftliche Erkenntnisse in der Therapie zur Anwendung kommen können.

    Mieke le Granse ist die Herausgeberin der deutschsprachigen Ausgabe, die Leitlinie stammt ursprünglich aus Amerika. Fußnoten unterstützen dabei, die Unterschiede zwischen der deutschen und amerikanischen Praxis besser zu verstehen.

    Für Ergotherapeuten ist das Buch geeignet, um das eigene Handeln an neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen auszurichten. Die Leser sollten allerdings ein Interesse für textbasierte und wissenschaftliche Inhalte mitbringen und gewisse Bereiche auf den deutschsprachigen Raum übertragen können.

    Beim Lesen wird deutlich, dass die schulbasierte Ergotherapie im amerikanischen Raum einen sehr viel größeren Stellenwert einnimmt als bisher bei uns – hier kann das Buch eine Unterstützung sein, dieses Arbeitsfeld auszubauen und aufgrund der Evidenzlage Kostenträger zu überzeugen.

    Elke Kumar, Diplom-Ergotherapeutin, arbeitet in eigener Praxis mit pädiatrischem Schwerpunkt


    #

    Publication History

    Publication Date:
    04 January 2021 (online)

    © 2021. Thieme. All rights reserved.

    Georg Thieme Verlag KG
    Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany


    Zoom Image