Ultraschall Med 2021; 42(02): 223
DOI: 10.1055/a-1402-9312
SGUM/SSUM-Bulletin

Weiter- und Fortbildungskurse in Ungarn

 

    Leider wirkt sich die COVID-19-Pandemie auch auf die Ungarn-Kurse aus. Vor Ostern mussten alle Kurse abgesagt oder verschoben werden. Obwohl Kurse in Ungarn als „geschäftlich begründet“ gelten und erlaubt wären, sind in der Schweiz die Spitäler zum großen Teil sehr restriktiv geworden mit der Erlaubnis für Weiterbildungsaufenthalte im Ausland. Auch die Flüge sind stark reduziert und die Pflicht, zum Fliegen einen frischen PCR- oder aktuell auch einen Schnelltest vorzeigen zu müssen, wirkt nicht motivierend. Auch Direktflüge Schweiz-Ungarn werden zurzeit kaum angeboten. Umwege über Frankfurt, Amsterdam oder Warschau sind für die Reiselust auch nicht gerade förderlich.

    Trotzdem beabsichtigen wir, den Kursbetrieb ab April/Mai 2021 wieder mehr oder weniger im früheren Rahmen aufzunehmen. Die aktuellen Auskünfte erteilt die Webseite www.ungarnkurse.ch.

    Nach wie vor werden auch Kursleiter für andere Kurse gesucht. Es stehen 5–6 Sonografie-Geräte zur Verfügung und Probanden sowie Patienten können gestellt werden. Umfangreiche Infrastruktur für die Kurse ist vorhanden. Unterkunft und Verpflegung finden im selben Haus statt und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten erlauben ein abwechslungsreiches Programm. Der Transfer von und zum Flughafen ist durch den Hotelbus gewährleistet.

    Weitere Kurse sind noch geplant, Einzelheiten folgen auf der Webseite.

    Zoom Image

    Das gesamte Angebot und die Einzelheiten zu den Kursen sind auch unter www.ungarnkurse.ch im Internet aufgeschaltet.


    #

    Publication History

    Publication Date:
    12 April 2021 (online)

    © 2021. Thieme. All rights reserved.

    Georg Thieme Verlag KG
    Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany


    Zoom Image