Aktuelle Ernährungsmedizin 2019; 44(04): 248-260
DOI: 10.1055/a-0918-5630
Übersicht
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Angeborene Immunität und Adipositas – Die Rolle der Nod-like-Rezeptoren (NLR)

Innate Immunity and Obesity – Role of Nod-Like Receptors (NLR)
Nora Mirza
Institut für Ernährungsmedizin, Fachgebiet Immunologie, Universität Hohenheim, Stuttgart
,
Sarah Bauer
Institut für Ernährungsmedizin, Fachgebiet Immunologie, Universität Hohenheim, Stuttgart
,
Thomas A. Kufer
Institut für Ernährungsmedizin, Fachgebiet Immunologie, Universität Hohenheim, Stuttgart
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
20 August 2019 (online)

Zusammenfassung

Allgemein wird angenommen, dass die mit Adipositas assoziierten Komorbiditäten, vor allem das metabolische Syndrom, wesentlich durch niederschwellige Entzündungsreaktionen, vorrangig im Fettgewebe, ausgelöst werden. In Mausmodellen spielt hierbei die Freisetzung proinflammatorischer Zytokine wie Interleukin-1 beta (IL-1β) und die Prägung von Immunzellen zu einem proinflammatorischen Phänotyp im Fettgewebe eine wichtige Rolle. Die zugrundeliegenden genetischen und molekularen Determinanten sind jedoch noch nicht im Detail verstanden.

Eine Reihe neuer Arbeiten zeigt, dass Proteine der Nod-like-Rezeptoren(NLR)-Familie wichtige Rollen bei der Entstehung und Ausprägung von Adipositas und Adipositas-assoziierten Entzündungsreaktionen spielen. In diesem Artikel betrachten wir den aktuellen Stand der Forschung auf diesem Gebiet und diskutieren offene Fragen zur Relevanz dieser Daten für das Verständnis der Entstehung von Adipositas und des metabolischen Syndroms im Menschen.

Abstract

It is generally assumed that the comorbidities associated with obesity, in particular the metabolic syndrome, are triggered by low-grade inflammatory reactions, especially in adipose tissue. In mouse models, the release of proinflammatory cytokines such as interleukin-1 beta (IL-1β) and the imprinting of immune cells into a pro-inflammatory phenotype in adipose tissue play important roles. However, the underlying genetic and molecular determinants are hitherto not well understood.

A number of recent studies revealed that proteins of the Nod-like-receptor (NLR) family play important roles in the development and control of obesity and obesity-associated inflammatory reactions. Here we review the current state of research in this area and discuss open questions about the relevance of this data for understanding the development of obesity and metabolic syndrome in humans.