Erfahrungsheilkunde 2019; 68(06): 316-320
DOI: 10.1055/a-1039-9911
Praxis
© MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG Stuttgart · New York

Omega-3-Fettsäuren bei atopischen Erkrankungen

Volker Schmiedel
Further Information

Publication History

Publication Date:
03 December 2019 (online)

Zusammenfassung

Allergien, Bronchialasthma oder Neurodermitis sind auf dem Vormarsch und zählen mittlerweile zu den Volkskrankheiten – und belasten sowohl Patienten, Angehörige als auch das Gesundheitssystem. Die Schulmedizin behandelt meist nur die Symptomatik, indem die Auswirkungen der Immunabwehr gemildert oder unterdrückt werden. Die Naturheilkunde kennt die antiinflammatorische Wirkung von maritimen Omega-3-Fettsäuren und macht sich diese bei der Behandlung von atopischen Erkrankungen zunutze. Dazu gibt es auch gesicherte Daten: Der Beitrag stellt vor allem einige interessante Schwangerschaftsstudien sowie Fallbeispiele aus der Praxis des Autors vor.

Abstract

Allergies, bronchial asthma or neurodermatitis are gaining ground and are now widespread diseases - and a burden for patients, relatives as well as the health system. In conventional medicine usually only the symptoms are treated by alleviating or suppressing the effects of the immune defense. Naturopathy knows the anti-inflammatory effect of maritime omega-3 fatty acids and uses them in the treatment of atopic diseases. There is also reliable data for this: The article especially presents some interesting pregnancy studies as well as case studies from the author’s practice.