Klin Monbl Augenheilkd 2021; 238(04): 341-342
DOI: 10.1055/a-1366-5313
Für Sie notiert

Ungeplante Rückkehr in den OP nach Trabekulektomie – Häufigkeit und assoziierte Faktoren

Viele chirurgische Disziplinen verwenden die ungeplante Rückkehr in den OP als Qualitätsindikator. In der Ophthalmologie sind einige der traditionelleren Indikatoren, wie z. B. die Sterblichkeit und die Dauer des Krankenhausaufenthalts, von geringem Nutzen. Vielmehr könnte auch hier die ungeplante Rückkehr in den OP für die Qualitätsüberwachung sinnvoll sein. Die meisten Studien konzentrierten sich jedoch auf Katarakt- und vitreoretinale Operationen, die von Assistenzärzten durchgeführt wurden.



Publication History

Publication Date:
30 April 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany