Rehabilitation (Stuttg) 2021; 60(05): 302-309
DOI: 10.1055/a-1491-6674
Der interessante Fall

Mehrstufige Rehabilitation bei osseointegrierter Prothesenversorgung

Unilateraler transfemoraler Amputation nach Polytrauma
Philipp Georg Schnadthorst
,
Christoph Schulze
,
Michael Althoff
,
Christian Willy
,
Andreas Lison

Die erfolgreiche Wiederherstellung der Gehfähigkeit nach Amputation einer unteren Extremität ist eine große Herausforderung. Transkutane osseointegrierte Prothesen gewinnen als modernes Behandlungsverfahren zunehmend an Bedeutung. Diese Kasuistik vergleicht die mehrstufige Rehabilitation eines Patienten, welcher primär mittels schaftgeführter und sekundär mittels osseointegrierter Prothese versorgt wurde.



Publikationsverlauf

Artikel online veröffentlicht:
15. Oktober 2021

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany