Gesundh ökon Qual manag 2014; 19(3): 99
DOI: 10.1055/s-0033-1362557
Forum
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Psychotherapie – Kognitive Verhaltenstherapie bei Depression ist kosteneffektiv und verbessert Lebensqualität

Further Information

Publication History

Publication Date:
18 July 2014 (online)

Depression ist eine häufige Erkrankung mit hohen Behandlungskosten. Die sozialen Folgekosten z. B. durch Arbeitsunfähigkeit werden jedoch noch weit größer geschätzt. Hollinghurst et al. haben im Rahmen einer prospektiven randomisierten Studie untersucht, ob die zusätzliche Anwendung einer kognitiven Verhaltenstherapie (CBT) bei medikamentös therapieresistenten Patienten effektiv auch hinsichtlich der Kosten ist.