Gesundheitswesen 2014; 76(08/09): 518-525
DOI: 10.1055/s-0034-1370225
Fort- und Weiterbildung
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Multiresistente gramnegative Stäbchen in deutschen Krankenhäusern

Epidemiologische Daten und Erfahrungen mit der Umsetzung der KRINKO-Empfehlung im MRE-Netzwerk KarlsruheMultiresistant Gramnegative Rods in German HospitalsEpidemiology and Implementation of the KRINKO Guideline in the MRE Network Karlsruhe
H. von Baum
1   Sektion Klinikhygiene, Inst. für Med. Mikrobiologie und Hygiene, Universitätsklinikum Ulm
,
F. Ley
2   Gesundheitsamt, Landratsamt Karlsruhe
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
10 September 2014 (online)

Lernziele

Kenntnisse über die

  • phänotypische Einteilung gramnegativer Stäbchen gemäß der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) am Robert Koch-Institut (RKI)

  • aktuelle epidemiologische Situation in Deutschland

  • Konsequenzen der Klassifizierung 3MRGN bzw. 4MRGN für das hygienische Management der Patienten gemäß KRINKO-Empfehlung

  • Herausforderungen bei der praktische Umsetzung der Empfehlung am Beispiel des MRE-(Multiresistente Erreger-)Netzwerks Karlsruhe