Akt Rheumatol 2018; 43(01): 25-26
DOI: 10.1055/s-0043-122786
Für Sie notiert
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Kryoneurolyse verbessert bei Knie-Arthrose Schmerzen und Funktion

Further Information

Publication History

Publication Date:
05 March 2018 (online)

Die konservative Therapie bei Knie-Arthrose umfasst Veränderungen des Lebensstils mit Erhöhung der körperlichen Aktivität, Physiotherapie, Anpassen vorn Orthesen, intraartikuläre Injektionen und Gabe systemische Analgetika. Im Verlauf können aber nicht steroidale Antiphlogistika (NSAIDs) unwirksam werden, und Opioidanalgetika weisen eine Reihe schwerer und im Kontext der Arthrose nicht akzeptabler Nebenwirkungen auf.