Aktuel Ernahrungsmed 2019; 44(02): 80-82
DOI: 10.1055/a-0836-3971
Forschung aktuell
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Evidenzbasierter Algorithmus optimiert Sondenernährung kritisch Kranker

Further Information

Publication History

Publication Date:
26 April 2019 (online)

Intensivmedizinisch behandlungsbedürftige Patienten haben ein hohes Risiko für eine Malnutrition. Insbesondere bei sondenernährten Patienten entspricht die verordnete Nahrungs- und Nährstoffmenge häufig nicht der tatsächlichen. Die Folgen: Infektionen, Wundheilungsstörungen sowie eine erhöhte Mortalität. Ein von US-Forschern entwickelter Algorithmus kann einer Mangelernährung vorbeugen.