Aktuel Ernahrungsmed 2019; 44(02): 80
DOI: 10.1055/a-0836-3995
Forschung aktuell
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Verbessert eine MedDairy-Intervention die kardiovaskuläre Gesundheit?

Further Information

Publication History

Publication Date:
26 April 2019 (online)

Ergebnisse früherer Untersuchungen weisen darauf hin, dass eine mediterrane Ernährung in der Lage ist, das Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen und kardiovaskulär bedingte Mortalität zu senken. Möglicherweise geht aber eine solche Ernährung mit einer zu geringen Aufnahme von Milch bzw. Kalzium einher. A. T. Wade et al. haben nun untersucht, inwieweit eine Supplementation von Milchprodukten kardiovaskuläre Risikofaktoren beeinflusst.