Eur J Pediatr Surg 1981; 33: 11-14
DOI: 10.1055/s-2008-1063153
I. Primärversorgung am Unfallort - Notversorgung/Primary Care at the Scene of the Accident - First Aid

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Fehlermöglichkeiten bei der Erstversorgung schwerverletzter Kinder

Possible Mistakes in the Primary Care of Seriously-injured ChildrenK. -H. Altemeyer , E.  Breucking
  • Aus dem Zentrum für Anästhesiologie der Universität Ulm (Prof. Dr. F. W. Ahnefeld, Prof. Dr. W. Dick, Prof. Dr. Dr. A. Grünert)
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
19. Mai 2008 (online)

Abstract

We should like to present a typical selection of the common mistakes we see on receiving seriously injured children into hospital.

These include: wrong choice of endotracheal tube, incorrect intubation, errors in judging the circulatory condition, wrong choice of infusions, and incorrect primary treatment of serious head injuries.

Zusammenfassung

Von den häufigen Fehlern, die wir bei Klinikaufnahme von schwerverletzten Kindern sehen, möchten wir eine typische Auswahl vorstellen.
Dazu zählen: Fehler bei der Auswahl der Tubusgrößen, Fehlintubationen, Fehler bei der Beurteilung der Kreislaufsituation, Fehler bei der Auswahl der Infusion und Fehler bei der Erstversorgung des schweren Schädel-Hirn-Traumas.