DOI: 10.1055/s-00000081

Sportverletzung · Sportschaden

Current Issue 03 · Volume 31 · September 2017 DOI: 10.1055/s-007-34608

Für Sie notiert

Sportphysiotherapie aktuell

Übersicht

143
Krutsch, Volker; Krutsch, Werner; Jansen, Petra; Hoffmann, Helmut; Angele, Peter; Lehmann, Jennifer; Loose, Oliver; Gänsslen, Axel; Nerlich, Michael; Weber, Johannes: Prävention von Gehirnerschütterungen im Juniorenfußball – Ist eine Abschaffung des Kopfballspiels notwendig? Prevention of Head and Brain Injuries in Football: Is there a Need to Ban Headings?
154
Müller-Seubert, Wibke; Bührer, Gregor; Horch, Raymund E: Fingerluxationen im PIP-Gelenk – Therapie einer sehr häufigen (Ball)Sportverletzung Dislocation of the PIP-Joint – Treatment of a common (ball)sports injury

Originalarbeit

160
Best, Raymond; Eberle, Julia; Beck, Florian; Huth, Jochen; Becker, Ulrich: Operative Refixation bei proximalem Hamstringabriss: Ist der OP-Zeitpunkt relevant für das funktionelle Outcome? Surgical Refixation after Proximal Hamstring Tendon Avulsion Injuries: Does the Time of Surgery Influence Functional Outcomes?
167
Hermassi, Souhail; Chelly, Mohamed Souhaiel; Fieseler, Georg; Bartels, Thomas; Schulze, Stephan; Delank, Karl-Stefan; Shephard, Roy J.; Schwesig, René: Effects of In-Season Explosive Strength Training on Maximal Leg Strength, Jumping, Sprinting, and Intermittent Aerobic Performance in Male Handball Athletes Wirksamkeit eines saisonbegleitenden Explosivkrafttrainings bezüglich Maximalkraft der unteren Extremität sowie Sprung-, Sprint und Ausdauerleistungsfähigkeit bei Handballspielern

Kasuistik

174
Landkammer, Yvonne; Rieder, Florian; Sassmann, Robert; Herfert, Jürgen; Wicker, Anton: Exzentrisches Training nach einer traumatischen Apophysenfraktur an der Spina iliaca anterior inferior – Fallstudie an einem Nachwuchsfußballer Eccentric Training after a Traumatic Apophysis Fracture at the Spina Iliaca Anterior Inferior: Case Study of a Junior Football Player